Kinderkino in der Kinowerkstatt

Das Kinder- und Familienkino der Kinowerkstatt

Unsere Regelspielzeiten für Kinder- und Familienkino:
Freitags 14:30 (für Kitas), Sonntags 16:00

Programm des Kinder + Familienkinos

Das Kinder- und Familienkino mit der Extraportion Poesie
Märchen, Träume, Fantasien
Qualitäts-Kino statt Popcorn-Filme
Leinwand-Zauber statt Flimmerkiste!

Beachtet auch unsere Altersangabe im Wochenendprogramm - und hier sei für Jüngere auf den frühen Freitagstermin oder Samstagstermine (18 Uhr) hingewiesen, an dem manchmal auch Filme gezeigt werden, die für Jüngere geeignet sind. Und nutzen Sie als Eltern die Gelegenheit und besuchen Sie die Filme zusammen mit Ihrem Nachwuchs und schaffen so Nachwuchs für das besondere Programm der Kinowerkstatt. 

Aktuell läuft weiter:

wenn am Sonntag. Fürs aktuelle Wetter auf die Wolken klicken!


  Fr.27.5. Sa.28.5. So.29.5. Mo.30.5.

Der blaue Tiger



14:00


ab  Jahre
ca. 91 min.

"Der blaue Tiger"
(Tschechien, Deutschland, Slowakei, 2011, 91 Minuten, Farbe), Regie: Petr Oukropec, Darsteller*innen: Linda Votrubová, Jakub Wunsch, Barbora Hrzánová, Jan Daniel Drewes u.a. (BJF-Empfehlung: ab 6 Jahren)


Der Film "Der blaue Tiger" wurde von der Kinderkinogruppe ausgesucht, die sich nach dem Osterferienkinospaß gegründet hat. Im Anschluss an den Film trifft sich die Kinogruppe im Kino, jeder ist willkommen und kann mitmachen!

Worum geht es?
In märchenhaften Bildern erzählt „Der blaue Tiger“ die Geschichte der kleinen Johanna, die versucht, ihre naturbelassene und liebevoll chaotische Welt gegen die radikalen Baupläne der Stadt zu schützen.
Wie eine vergessene Insel liegt ein alter botanischer Garten inmitten einer lauten Stadt. Johanna lebt dort zusammen mit ihrer Mutter und ihrem besten Freund Mathias, dem Sohn des wortkargen Gärtners Blume. Johanna liebt die Pflanzen und Tiere, die ihr grünes Heim bevölkern. In ihrer Fantasie kann alles lebendig werden und wundersame Dinge passieren. Nur in der Schule hat sie es mit ihren Mitschülern und einer gemeinen Lehrerin nicht leicht. Als der fiese Bürgermeister Rýp den paradiesischen Garten abreißen lassen will, um dort ein Entertain­ment­center zu bauen, ist Johanna schockiert. Fieberhaft überlegen Mathias und sie wie man ihr Zuhause retten könnte. Da taucht eines Nachts ein kleiner, blauer Tiger in der Stadt auf und gefährdet die perfiden Pläne des Bürgermeisters ernsthaft. Es scheint, dass nur der Tiger den Garten vor dem Abriss bewahren kann. Jetzt ist es an Johanna und Mathias, das wundersame Tier vor den teuflischen Fängen des Bürgermeisters und seiner Handlanger zu schützen.

 

Programm des Kita-Kinos auf Wunsch

  Do. Fr. Sa. So. Mo.
 
     

Die Kinowerkstatt wendet sich an alle Kitas, wir zeigen einen Wunsch- Film vor Ort in der jeweiligen Einrichtung und stellen Ihnen auch Arbeitsmaterial zur Verfügung.

Sollten auch Einrichtungen Interesse haben, die noch nicht in unserem Verteiler sind, bitte rufen Sie an (Bürokernzeiten Mo. Di. Mi.+ Fr. v. 10 - 12 Uhr) Tel. Nr.: 06894 36821 (H. Kraus oder Fr. Haas-März) und vereinbaren Sie einen Termin.

Eintritt:
Schüler 1,50 €, begleitende Erwachsene 2,50 €, Sonstige 4,- €
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

Was läuft!

Festival

Cannes vom 11. - 22. Mai 2016!



Das offizielle Plakat!


Kannblock



Goldene Palme geht an Sozialdrama von Ken Loach!
mehr...


----------------------


Was läuft im Kino ?




Neu diese Woche !

----------------------




Kurdisches Kino - bald !

----------------------




----------------------------

----------------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

----------------------------




...probelesen!


----------------------------



----------------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

----------------------------


----------------------------



Roland Klick: Außenseiter des deutschen Films
Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt "Roland Klick - The Heart is a Hungry Hunter" zu seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

----------------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


---------------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

----------------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

---------------------------



---------------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:











---------------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
----------------------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
----------------------------
Buch - Tipp!
----------------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!